Ein eigener ID-Graph speziell für Ihre Firma

Wir unterstützen Sie beim Aufbau Ihres 1st-Party-Identitätsdiagramms

Ist es sinnvoll, Ihr 1st-Party-Identitätsdiagramm zu erstellen?

 Verbessern Sie Ihren Return on Advertising Spend (ROAS)

JA, wenn Sie Ihre Kundenansprache auf Ihren eigenen Medien oder Paid Media personalisieren möchten, um bessere Umsätze zu erzielen

JA, wenn Sie Ihre Mediaspendings optimieren wollen: mit einem eigenen ID-Graph können Sie Return on Advertising Spend verbessern.

JA, wenn Sie die Qualität Ihrer Attribution verbessern wollen

Pfeil

Erstellen Sie Ihren eigenen 1st Party ID-Graphen

Wie erstellen Sie Ihr 1st-Party-Identitätsdiagramm?

Teavaro hilft Ihnen bei der Identifizierung Ihrer Kunden und Prospects durch 5 verschiedene Identifizierungsmethoden:

Teavaro-Verbindung

Login Identifikation

Die Geräte-/Browserkombination oder App, auf der die Anmeldung erfolgt, wird über ein First-Party-Cookie mit dem ID-Graphen verknüpft.

Beispiele sind: App-Login, Self-Service-Portal oder E-Shop-Login.

Diese Identifizierungsmethode funktioniert, solange der 1st Party-Cookie auf dem Gerät nicht gelöscht wird oder abgelaufen ist, auch wenn ein Benutzer zur Webseite oder App zurückkehrt, ohne sich erneut anzumelden.

Die Login-Identifizierungslösung von Teavaro

Selbst-Identifikation

Ein Benutzer gibt einen Identifier wie eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer in digitaler Form oder im Dialog an. Die Geräte-/Browserkombination oder App, auf der der Dialog stattfindet, ist mit dem ID-Graph verknüpft. Diese Methode kann beispielsweise verwendet werden mit:

  • einem Newsletter-Anmeldungsprozess auf einer Website,
  • allen Formularen, die von Benutzern Identifier wie eine E-Mail-Adresse als Gegenleistung für das Herunterladen eines Whitepapers, der Verwendung eines Online-Rechners oder der Vereinbarung einer Beratung anfordern,
  • einem Popup, in dem ein Benutzer ausdrücklich aufgefordert wird, eine E-Mail-Adresse anzugeben, um im Gegenzug einen Gutschein an diese E-Mail-Adresse zu senden, oder eine Mobiltelefonnummer anzugeben, damit er zurückgerufen werden kann.

Click
Identifikation

Mit der Click-Identifikations Methode kann die digitale Identität von einem digitalen Kanal auf einen anderen übertragen werden. Der Clickthrough enthält eine Kennung, die verwendet wird, um die Kombination aus Gerät/Browser oder App, auf der der Link geöffnet wird, mit dem ID-Graphen zu verknüpfen. 

Beispiele sind: Click-to-Call, Click-to-App, Click-to-Page (Web). Mit jedem Klick, etwa von E-Mail zu Web oder von App zu Web, steigt die Zahl der identifizierten und ansprechbaren Nutzer.

Click</br> Identifikation

CROSS-DOMAIN
Identifikation

Mit Hilfe dieser Methode können Benutzer über mehrere Websites mit unterschiedlichen Domains hinweg wiedererkannt werden. Sobald ein Besuch einer anderen Domain erkannt wird, wird ein Multi-Domain-Profil erstellt. 

Dies hat zur Folge, dass, sobald ein Besucher auf einer Domain als Kunde identifiziert wurde, diese Identifikation für alle zugehörigen Domains verwendet werden kann. Ein Benutzer, der immer noch „anonym“ ist kann in allen zugehörigen Domains als derselbe Benutzer erkannt werden.

CROSS-DOMAIN </br>Identifikation

Netzwerkidentifikation / Netzwerksignal

Netzwerksignal (UTIQ):

Netzwerkidentifikation für Netzwerkanbieter

Ein Benutzer kann durch Auflösung der IP-Adresse identifiziert werden. Diese Methode kann von Netzwerkanbietern verwendet werden, um ihre eigenen Kunden zu identifizieren, ohne dass eine Anmeldung oder andere Aktion eines Benutzers erforderlich ist.

Es gibt zwei Arten der Netzwerkidentifikation:

· Identifizierung des Mobilfunknetzbenutzers und
· Identifizierung des Festnetzes (Kabel, DSL, Glasfaser), die typischerweise auf Haushaltsebene erfolgt.

Netzwerksignal (Utiq)

Unternehmen, die keine Netzwerkanbieter sind, aber den Authentic Consent Service von Utiq nutzen, können ihren Martechpass – der auf einem Netzwerksignal basiert – nutzen, um ihren eigenen Identitätsgraphen unabhängig von Browsereinschränkungen zu verbessern.

Sie können den Martechpass von Utiq zur Erweiterung
Ihres ID-Graphen verwenden

Mit dieser Methode können Sie Netzwerksignale nutzen – die bisher nur Telekommunikationsunternehmen vorbehalten waren – und die datenschutzkonforme Identifizierung von Website-Besuchern ohne Verwendung von Fingerprinting verbessern.

Warum der ID-Graph von Teavaro die Beste
Option für Sie ist

Der umfassendste ID-Graph

Die Identity Resolution Plattform von Teavaro vereint bewährte digitale Identifikationsmethoden, um für Sie einen leistungsstarkes deterministischen ID-Graphen basierend auf Consent des Benutzers zu erstellen. Wir stellen nicht nur die technische Plattform bereit, sondern stellen auch sicher, dass Sie aus Ihrem ID-Graphen einen echten Mehrwert schaffen Wir verbinden Thought Leadership mit praktischer Umsetzungserfahrung. So helfen wir Ihnen, mehr Nutzer zu identifizieren als mit jeder anderen Plattform.

Ihr ID-Graph bleibt korrekt

Ein ID-Graph ist in ständigem Wandel, da sich das Verhalten, die Interaktionen und sogar die Geräte der Menschen ändern, was Auswirkungen auf ihre persönlichen IDs und die Art und Weise, wie wir sie identifizieren können, hat. Die Identity Resolution Plattform von Teavaro bietet Methoden zur Verwaltung Ihres ID-Graphen in Echtzeit, damit seine Qualität nicht über Zeit verwässert , sondern auch im Laufe der Zeit genau bleibt und die Anzahl der Links in den Profilen mit der Zeit wächst.

Genaues und vollständiges Identitätsdiagramm

Ihr ID-Graph ist ein Unternehmenswert

Wir helfen Ihnen beim Aufbau und der Nutzung Ihres eigenen 1st-Party-ID-Graphen und schaffen damit einen echtes Unternehmensasset. Dieses unterliegt Ihrer vollständigen Kontrolle, insbesondere aus Sicht des Datenschutzes. Im Gegensatz hierzu sind öffentliche  ID-Graphen, die sich im Besitz verschiedener Vendoren befinden und in die sie sich mit Ihren Daten einkaufen müssen, nicht Ihr Eigentum und jeder in der Branche kann sie verwenden, was zu Wert-, Integritäts- und Datenschutzbedenken führt.

Ihr ID-Graph ist ein MarTech-Booster

Die Identity Resolution Plattform von Teavaro kann einfach in Ihren bestehenden MarTech-Stack integriert werden, ohne dass große Migrationsprojekte erforderlich werden. Durch die Bereitstellung aufgelöster digitaler Identitäten für Ihre MarTech- und AdTech-Lösungen können Sie deren Wirksamkeit erheblich und nachweislich steigern.

Integration für Ihren Martech-Stack

Vorteile

Mit dem Martechpass von Utiq zur Verbesserung Ihres eigenen ID-Graph können Sie:

Verwenden Sie den Martechpass von Utiq, um Ihr eigenes Identitätsdiagramm zu verbessern
Höhere Open- und Click-Through-Rates

Nutzer innerhalb von 90 Tagen erneut identifizieren, auch wenn sie 1st-Party-Cookies löschen.

Identifizieren Sie App-Nutzer im Web und umgekehrt.

Identifizieren Sie App-Benutzer im Web und umgekehrt.

Identifizieren Sie Nutzer über mehrere eigene Websites und Anwendungen hinweg (cross-domain).

Deduplizieren Sie Visitoren aus Webviews von Social-Media-Apps.

Deduplizieren Sie Nutzer, die mehrere Browser verwenden.

Deduplizieren Sie Benutzer, die dieselbe SIM-Karte in mehreren Geräten verwenden.

Case Study

Echter Case eines unserer Kunden aus dem Handel:

Wie die Identity Resolution mehr als die doppelte Anzahl von Seiten- und Produktaufrufen bei bekannten Kunden erfasst und damit mehr personalisierte Inhalte auf der Grundlage von Kundeninformationen ermöglicht

Ausgangslage beim Kunden:

Der Kunde ist ein Multi-Marken-Multi-Kategorien-Unternehmen mit unterschiedlichen Domains. Sie hatten bereits ein "einfaches" Lösung zur Identitätsauflösung, indem die Anmeldeinformationen des Kunden mit dem Erstanbieter-Cookie auf der Website verknüpft werden. In 30 Tagen konnte der Kunde 6,9 Millionen Identitäten auflösen. Dadurch konnte der Kunde 15% der Seitenaufrufe zuordnen.

Wir stellen Ihnen unsere Methoden zur Identity Resolution vor:

Als der Kunde unsere Verfahren für Cross Domain Identifikation einsetzte um Login Identifizierung auf verknüpften Domains, übergreifend zu nutzen konnten: 26% mehr Website Besucher deterministisch identifizieren (8,7 statt 6,9 Millionen Identitäten). 

Noch beeindruckender war die Steigerung bei der Anzahl der zuordnenbaren Seitenaufrufe von 71 auf 167 Millionen, diese Steigerung von 15% zugeordneten Page Views auf 35% entspricht einer Verbesserung von 135 %.

Personalisieren Sie das Erlebnis

Ihr 1st Party ID-Graph ist die Grundlage für die folgenden Anwendungsfälle

Entdecken Sie reale Fallbeispiele unserer Kunden und wie sie von unserer Lösung profitieren

Bauen Sie Ihre erste Party auf
ID-Graphen 

ID-Graphen 
Personalisierung

Onsite Personalisierung

Verhaltensbasiertes Direktmarketing

Targeting in Walled Gardens

Targeting im offenen Web

People centric consent management

Personenbezogenes Consent Management